Bild

Mitgliedschaft

Mitglied werden

Unsere Genossenschaft erfreut sich dankenswerterweise großer Beliebtheit. Inzwischen gehören mehr als 25.000 Mitglieder unserer Solidargemeinschaft an.

Bereits seit geraumer Zeit hat der Vorstand beschlossen, nur eine eingeschränkte Aufnahme von Neumitgliedern in unsere Genossenschaft zugelassen. Dies folgt der Einschätzung, dass eine sozial verantwortbare Wohnungsversorgung nur dann gegeben ist, wenn für die Wohnungsbewerbenden unter Berücksichtigung einer Wartezeit die wohnliche Versorgung noch mit einem objektiven Nutzen verbunden ist.

Gleichwohl wirkt die Aufnahme neuer Mitglieder der demografischen Überalterung unserer Solidargemeinschaft entgegen, sichert zukünftige Wohnungsnachfrage und stärkt die Eigenkapitalbasis sowie den genossenschaftlichen Generationenvertrag.

Vor diesem Hintergrund hat der Vorstand beschlossen, dass ab sofort und bis auf Weiteres

Anträge auf den Erwerb der Mitgliedschaft in unserer Genossenschaft von Mitgliedern für deren minderjährige Kinder

an uns gerichtet werden.

Für die formlose Antragstellung bitten wir interessierende Mitglieder unser digitales Serviceangebot zu nutzen. Dort generieren Sie bitte unter der Rubrik „Meldungen“ eine neue „Meldung“. Anschließend wählen Sie Ihren „Mitgliedervertrag“ und die „Meldungsart“ Antrag auf Mitgliedschaft aus.  Als „Meldungskategorie“ nutzen Sie bitte minderjährige Kinder als Auswahlkriterium.

Zur Vermeidung von Rückfragen bitten wir die Interessenten weitergehend, uns im Feld „Nachricht“ folgende Informationen für das minderjährige Kind zu überlassen:

  • Vor- und Nachname,
  • Geburtsdatum,
  • Wohnanschrift,
  • Vor- und Nachname sowie Anschrift des gesetzlichen Vertreters (sofern dieser nicht selbst der Antragsteller ist)

 

Über die eingehenden Aufnahmeanträge entscheidet der Vorstand der Genossenschaft nach Datum der Antragstellung.

Entsprechend der Regelungen unserer Satzung ist mit der Aufnahme in die Genossenschaft ein Pflichtanteil in Höhe von EUR 650,00 zu zeichnen. Auf die Erhebung eines Eintrittsgeldes wird bei minderjährigen Kindern eines Mitgliedes verzichtet (§ 5 Abs. 2 der Satzung).

Bitte haben Sie Verständnis, dass wir aktuell Interessenten außerhalb des vorstehenden Personenkreises in der Regel nicht den Erwerb der Mitgliedschaft in unserer Genossenschaft ermöglichen können.

Alle Fragen rund um die Mitgliedschaft beantworten wir Ihnen gern.
Sie erreichen das Team Mitgliederwesen unter der Telefonnummer 030/79 00 94-91
oder richten Sie Ihre Anfrage an mitgliederwesen@bwv-berlin.de

Beamten-Wohnungs-Verein
zu Berlin eG

Lutherstraße 11 | 12167 Berlin

Tel. 030/79 00 94-0
Fax 030/79 00 94-99

mail
www.bwv-berlin.de

Genossenschaftsregister
AG Charlottenburg GnR 61 B

Geschäftszeiten

Montag, Mittwoch
und Donnerstag
von 8.00 bis 15.00 Uhr

Dienstag
von 10.00 bis 17.00 Uhr

Freitag
von 8.00 bis 12.00 Uhr

Vorstand

Dipl.-Kfm. Sven Einsle
Dipl.-Ing. Ina Silbe

Bankverbindung

Aareal Bank AG
BLZ 550 104 00
Kto.-Nr. 764 6987 72
BIC AARBDE5WDOM
IBAN DE40 5501 0400 0764 6987 72

USt-IdNr.: DE 136626267

Mitglied im Prüfungsverband
BBU Verband Berlin-Brandenburgischer Wohnungsunternehmen e. V.

Lentzeallee 107 | 14195 Berlin

Erklärung zur Internetpräsenz
Für die Richtigkeit der Inhalte der Webseiten wird keinerlei Haftung übernommen. Sie werden nach Bedarf ohne weitere Vorankündigung aktualisiert und sind insofern veränderlich. Haftungsansprüche, gleich welcher Art, die sich aus der Webpräsenz ergeben, sind grundsätzlich ausgeschlossen.

Die an der Webseite beteiligten erklären ausdrücklich, nicht für die Inhalte der Seiten verantwortlich zu sein, auf die verwiesen (gelinkt) wird, noch für deren Inhalte garantieren zu können. Sofern Besucher dort anstößige oder rechtswidrige Inhalte bemerken, bitten wir um Nachricht, um ggf. den entsprechenden Link zu löschen.

Aufsichtsrat

Vorsitzender des Aufsichtsrates
Jürgen Terlinden
mail: