Busreisen mit BWV | Vital

Dienstag, 01. Dezember 2015 und
Dienstag, 08. Dezember 2015

Weihnachtsbäckerei im "Burg Hotel Ziesar"
Gänsekeulenessen 
• Lichterfahrt Berlin

Ziesar war einst Residenz der Brandenburger Bischöfe.

Am Vormittag werden wir auf der Burg Ziesar erwartet, wo wir die Burgkapelle mit ihren Ausmalungen aus der Zeit von 1470 und 1500 besichtigen.
Nach kurzer Fahrt kehren wir in ein weihnachtlich geschmückten Restaurant, in dessen Gastraum sich ein Steinbackofen befindet, ein. Zur Begrüßung erhält jeder eine Tasse Glühwein sowie hausgemachtes Gänseschmalz mit frischem Steinofenbrot.

Zum Mittagessen wird uns eine saftige Keule von der märkische Freilandgans mit eigener Sauce, Rotkohl im Apfel und Grünkohl, dazu hausgemachte Kartoffelklöße und Salzkartoffeln serviert.
Anschließend wird uns von kleinen Menschen aus Ziesar ein musikalisches Weihnachtsprogramm vortragen.

Am frühen Nachmittag bietet die Reiseleitung ein Spaziergang durch die über 1050-jährige Stadt Ziesar an. Wer diesen Spaziergang nicht mitmachen möchte, kann sich gerne auch im Hotel aufhalten. Der hausgebackene Adventstollen und der ofenfrische Blechkuchen zur weihnachtlichen Kaffeetafel kommen aus dem Steinbackofen, in dem auch frisches Brot hergestellt und zum Kauf angeboten wird.

Für die Heimfahrt erhält jeder eine Überraschung aus der Weihnachtsbäckerei. Auf dem Rückweg stimmen Geschichten rund um die Weihnachtszeit auf die Lichterfahrt durch das weihnachtlich geschmückte Berlin ein. Die Fahrt führt uns durch Berlins City, mit vielen stimmungsvoll beleuchteten Straßen und an einigen Weihnachtsmärkten vorbei. Eine musikalische Untermalung und Erläuterungen zum Berliner Weihnachtsschmuck ergänzen unsere Lichterfahrt.



 


 

Ihre Buchungsanfrage:

Telefonische Buchungen bitte ab 11. November 2015 immer mittwochs und freitags von 18:00 Uhr bis 20:00 Uhr:

bei Frau Monika Golembiewski, Tel.: 030 / 753 79 57