Busreisen mit BWV | Vital

Montag + Dienstag, 05. + 06. Oktober 2015

Thüringen - Erfurt - Thüringer Kloßmanufaktur
Welterbestadt Weimar 
• Dornburger Schlösser

1. Tag: Die Fahrt führt uns direkt in die Landeshauptstadt Thüringens, nach Erfurt. Die Stadt besitzt einen knapp drei Quadratkilometer großen mittelalterlich geprägten Altstadtkern mit etwa 25 Pfarrkirchen und zahlreichen Fachwerk- und Bürgerhäusern. Neben dem Domensemble ist die Krämerbrücke eine herausragende Sehenswürdigkeit Erfurts. Mit 120m Länge und 32 Häusern ist sie die längste komplett bebaute und bewohnte Brückenstrasse Europas. Es erwartet uns ein interessante Stadtführung zu Fuß durch die Altstadt. Doch bleibt auch Zeit zum individuellen Bummeln oder dem gemeinsamen Entdecken der Altstadt mit der Reiseleitung. Am frühen Abend werden im 4-Sterne Hotel "Park Inn Weimar" erwartet. Das Hotel verfügt über einen Wellnessbereich mit Schwimmbad, Sauna und Dampfbad. Gemeinsam werden wir Hotelrestaurant zu Abend essen.

2. Tag: Nach einem reichhaltigen Frühstücksbuffet werden wir am Vormittag die Weltkulturerbestadt Weimar besuchen. Ein Rundgang, führt uns u. a. zum Marktplatz mit seinem Rathaus, an der Anna Amalia Bibliothek und am Deutschen Nationaltheater vorbei. Anschließend fahren wir zum Thüringer Kloßmuseum. Nach einem informativen Film über die Kloßmanufaktur werden wir mit einem Thüringer Kloßteller verwöhnt. Am Nachmittag besuchen wir die Dornburger Schlösser, die einstige Sommerresidenz der Großherzöge von Sachsen-Weimar-Eisenach, einem einzigartigen Ensemble mit Altem Schloss, Rokoko- und Renaissanceschloss über dem Saaletal. Uns erwartet ein atemberaubender Panoramablick.



 


 

Ihre Buchungsanfrage:

Telefonische Buchungen bitte ab sofort:

bei Frau Christa Franz, Tel.: 030 / 823 22 78
oder Herrn Stephan Kowallis, Tel.: 030 / 771 51 29