Das siebte BWV-Feriencamp im Kiez Querxenland

Unser Tagebuch - 07.08.2015


Volle Action am heißesten Tag des Jahres

Nach einer ereignisreichen Nachtwanderung für die Gruppen 2, 3 und 4, verschob sich die Nachtruhe ein wenig nach hinten. Trotzallem waren die meisten von uns aufgrund der bevorstehenden Abreise euphorisch genug, um den Tag wie gewohnt zeitig zu beginnen.

Der letzte Tag unseres Feriencamps wurde in zwei Teile eingeteilt. Zuerst statteten die Gruppen 1 und 2 der nahegelegenen Sommerrodelbahn einen Besuch ab, während die Anderen den heißesten Tag des Jahres im Schwimmbad begrüßten und ihre sieben Sachen abreisefertig zusammen suchten.

Nach dem Mittagessen wurde getauscht. Nebenbei nutzen einige Backfeen ihre Talente, um das ganze Camp mit leckeren Cake Pops zu versorgen.

Zum Abendbrot gab es ein Dinnerbuffet, das uns allen sehr lecker geschmeckt hat. Danach tobten sich einige beim Fußballspielen auf dem Kunstrasenplatz unter Flutlicht aus.