News-Archiv 2010


Aufruf zum BWV- Ferien - Camp

Mit dem Erlös unseres Weihnachtsmarktes unterstützen wir bereits seit Jahren erfolgreich Projekte der Kinder- und Jugendförderung. Im vergangenen Jahr haben wir diese Aktivitäten ausgedehnt und durch die Ausrichtung eines Ferien-Camps das Engagement auch unmittelbar bei den Kindern unserer Mitglieder wirken lassen. Der damit einhergehende Zuspruch hat uns gleichermaßen gefreut, wie überrascht. Sowohl die mitreisenden Kinder, als auch viele unserer Mitglieder haben an uns appelliert, dieses Kinder- und Jugendprojekt zu wiederholen.

Wie sollte man sich dieser Bitte verschließen können?!
Gesagt, getan. Um die Spannung nicht unerträglich zu machen, nachfolgend unsere Pläne für das BWV-Ferien-Camp 2010:

Gerade leckt die Sonne den letzten Schnee aus den Ecken und vereinzelt lassen sich schon einige Frühlingsboten erahnen.
Es wird also Zeit, das geplante Feriencamp der Beamten-Wohnungs-Verein zu Berlin eG zu konkretisieren und für die wenigen verbliebenen Teilnehmerplätze zu werben.

Am 01.08.2010 brechen wir zu unserem 8-tägigen Ferienvergnügen nach Stralsund an der Ostsee auf. Wir residieren in komfortablen 6-Bettzimmern mit Dusche und WC im Younior-Hotel Stralsund. Ganz nach dem Motto „Sommer, Sonne, Strand und Kultur“ haben wir ein abwechslungsreiches Programm geplant. Wir werden mit ca. 60 Kindern im Alter von 8 bis 16 Jahre reisen.

Stralsund besticht durch seine Architektur, die als Weltkulturerbe gilt, durch seine kulturellen und sportlichen Möglichkeiten, die fußläufig zu erreichen sind, sowie durch die Nähe zur Ostsee und den Inseln Rügen und Hiddensee.

Was könnt Ihr erwarten:

  • 8 Reisetage
  • 7 Übernachtungen mit Vollpension in komfortablen 6-Bettzimmern
  • Begrüßungscocktail und freie Tagesgetränke (Tee und Saft)
  • Freie Nutzung aller Sport- und Freizeitanlagen des Younior-Hotels wie Volleyball- und Fußballplatz, Billard, Tischtennis, Internetcorner, Kino- und Discoanlage
  • Betreuung vor Ort durch geschulte Betreuer
  • 4 Tagesausflüge (OZEANEUM, Ausflug mit der Weißen Flotte zur Insel Hiddensee, Besichtigung des Segelschulschiffes Gorch Fock, Besuch des Tierparks Stralsund,……)
  • 1x Bettwäsche und 1 Handtuch wird gestellt

Reisezeitraum:
Vom 01.08.2010 bis 08.08.2010

Kosten:
Je teilnehmendes Kind eines Mitgliedes erheben wir eine Unkostenpauschale von 110,00 €. Die Reisekostenpauschale für Kinder von Nichtmitgliedern beträgt 150,00 €.

Bewerbung:
Sofern Ihr Euch noch nicht beworben habt, solltet Ihr dies umgehend tun, da nur noch wenige Plätze vorhanden sind. Herr Komm steht Euch für Eure Fragen und Bewerbung unter 030/790094-56 und thkomm@bwv-berlin.de zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Eure Bewerbungen.

P.S. Wie im vergangenen Jahr werden wir Eure Ferienerlebnisse mit einem professionellen Kamerateam begleiten und einen Kurzfilm über unsere Reise drehen.
Schaut unter www.bwv-berlin.de nach. Dort könnt Ihr den Film vom Ferien-Camp 2009 ansehen. Viel Spaß!


Wir bilden aus!

Mit einer mehr als 100-jährigen Genossenschaftsgeschichte gehört die Beamten-Wohnungs-Verein zu Berlin eG zu den traditionsreichen und leistungsstarken Wohnungsunternehmen Berlins. Schwerpunkt unserer Anstrengungen liegt in der dienstleistungsorientierten Bewirtschaftung der 7.600 Mieteinheiten im Eigenbestand unter Wahrung des Genossenschaftsgedankens.

Mehr als 90 Mitarbeiter erwirtschaften bei einer Bilanzsumme von ca. 260 Mio. € einen Jahresumsatz von 40 Mio. €.

Der Tradition unseres Hauses folgend, suchen wir

zum 01. August 2010
eine/n Auszubildende/n zur/zum
Immobilienkauffrau/Immobilienkaufmann.

Der dreijährige Ausbildungsaufbau setzt sich aus berufsbezogenem Unterricht in der Berufsschule und der Praxisausbildung in unserer Genossenschaft zusammen.

Ein kompetentes Mitarbeiterteam und moderne Informationstechnologie begleiten Sie auf Ihrem Weg durch alle wohnungswirtschaftlichen, technischen, allgemein verwaltenden und sozialen Fachbereiche unseres Hauses.

Wir legen Wert auf Engagement, service-orientiertes Denken und Kontaktfreudigkeit. Der Umgang mit neuen Medien sollte Ihnen vertraut sein.

Der Nachweis der Hochschulreife oder eines mittleren Bildungsabschlusses ist wünschenswert.

Bitte senden Sie Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen bis zum 28.02.2010 an den

Vorstand der
Beamten-Wohnungs-Verein zu Berlin eG
Lutherstraße 11
12167 Berlin



Mit ca. 100 Mitarbeitern und einem Bestand von mehr als 7.700 Mieteinheiten sind wir eine der größten Wohnungsgenossenschaften in Berlin, die außerdem auf eine nahezu 110jährige Genossenschaftsgeschichte zurückblicken kann.

Mehr als 90 Mitarbeiter erwirtschaften bei einer Bilanzsumme von ca. 260 Mio. € einen Jahresumsatz von 40 Mio. €.

Wir suchen zum nächstmöglichen Einstellungszeitpunkt eine(n)

Assistent(in) der Hausbewirtschaftung.

Sie sind eine souveräne und kaufmännisch ausgebildete Persönlichkeit, und besitzen ein hohes Maß an Flexibilität und eine von hohem unternehmerischen Denken geprägte, zielorientierte Arbeitsweise.

Ihr  Aufgabengebiet umfasst im Besonderen die:
-    Vermietung von Gästewohnungen
-    Aufbau und Führung eines strukturierten Vertrags- und Dokumentenmanagements
-    Bearbeitung von Wohnungsgesuchen
-    Fertigung von Wohnungsangeboten
-    Allgemeine Back-Office-Dienste

Ihr Profil:
-    abgeschlossene kaufmännische Berufsausbildung oder gleichwertig
-    hervorgehobene Kommunikationsfähigkeit im Umgang mit Geschäftspartnern, Behörden und Mitgliedern der Genossenschaft
-    EDV- Kenntnisse in Word, Excel, Outlook
-    Erfahrungen mit der wohnungswirtschaftlichen Software GES wünschenswert

Unser Angebot:
Wir bieten Ihnen ein angenehmes Betriebsklima, eine anspruchsvolle und herausfordernde  Tätigkeit in einem sicheren und gut strukturierten Umfeld mit tariflicher Vergütung. Die Anstellung erfolgt zunächst befristet auf 2 Jahre.

Sollten Sie diese attraktive Tätigkeit ausüben wollen, bitten wir um die Übersendung Ihrer aussagefähigen Bewerbungsunterlagen mit Lichtbild, Gehaltsvorstellung und Angabe des frühest möglichen Einstellungstermins an:


Vorstand der
Beamten-Wohnungs-Verein
zu Berlin eG
Postfach 41 03 44
12113  Berlin

oder per E- Mail
psudfeld@bwv-berlin.de


Der Aufsichtsrat informiert:

Liebe Mitglieder,
sehr geehrte Damen und Herren,

ich teile Ihnen mit, dass unsere Genossenschaft ab dem 01. Juli 2010

von den Vorstandsmitgliedern

Frau Dipl.-Ing. Ina Silbe und Herrn Dipl.-Kfm. Sven Einsle

verantwortlich geleitet wird.

Der Aufsichtsrat dankt dem zum 30. Juni 2010 ausgeschiedenen Vorstandsmitglied, Herrn Dipl.-Ing. Martin Engling, für seine Verdienste zum Wohle der Genossenschaft und wünscht für den verdienten Ruhestand beste Gesundheit und Wohlergehen.


Mit freundlichen Grüßen

Ihr

gez. Prof. Horst Plickert
Vorsitzender des Aufsichtsrates


Ihre Zukunft bei der Beamten-Wohnungs-Verein zu Berlin eG

Mit ca. 100 Mitarbeitern und einem Bestand von mehr als 7.700 Mieteinheiten sind wir eine der größten Wohnungsgenossenschaften in Berlin, die außerdem auf eine mehr als 110jährige Genossenschaftsgeschichte zurückblicken kann.

Wir suchen zum 01.03.2011 einen

Mitarbeiter der Abteilung Rechnungswesen (w/m)

in Vollzeit (ggf. auch in Teilzeit mit 20 Stunden/ Woche möglich)

Die angebotenene Stelle ist zunächst auf zwei Jahre befristet.


Ihre Aufgabenschwerpunkte:

• Eigenverantwortliche Bearbeitung und Erstellung der Umlagenabrechnung unter Berücksichtigung der gesetzlichen Vorschriften und der aktuellen Rechtsprechung.
• „Umlagensicheres“ und periodengerechtes Buchen der Nebenkosten
• Verwaltung, Pflege und Klärung der entsprechenden Konten
• Bearbeitung von Zahlungen und Gutschriften
• Führung der Dokumentation der abzurechnenden Kosten
• Kommunikation mit Versorgungsunternehmen und Wohnungsnutzern
• Bearbeitung von Widersprüchen
• Mitarbeit bei den Abschlussarbeiten der Abteilung
• Mietsollabstimmung und Mietsollentwicklung

Ihr Profil:

• Ausbildung zum/zur Immobilienkaufmann/-frau oder Berufserfahrung in vergleichbarer Position, idealerweise in der Wohnungswirtschaft
• sichere und solide Kenntnisse der mietrechtlichen Vorschriften
• sehr gute Fähigkeit im Umgang mit MS-Office Anwendungen und Erfahrung mit wohnungswirtschaftlicher Software, idealerweise GES
• selbständige, engagierte und organisationsstarke Arbeitsweise
• sicheres und freundliches Auftreten und Teamfähigkeit

Unser Angebot:

Wir bieten Ihnen einen anspruchsvollen Arbeitsplatz und ein angenehmes kollegiales Arbeitsklima in einem sicheren und gut strukturierten Umfeld mit entsprechender Vergütung nach dem Tarifvertrag der Wohnungs- und Immobilienwirtschaft.

Sollten Sie diese attraktive Tätigkeit ausüben wollen, bitten wir um die Übersendung Ihrer aussagefähigen Bewerbungsunterlagen mit Lichtbild, Gehaltsvorstellung und Angabe des frühest- möglichen Einstellungstermins möglichst bis zum 30.11.2010 an:


Vorstand der
Beamten-Wohnungs-Verein
zu Berlin eG
Postfach 41 03 44
12113  Berlin

oder per E- Mail
seinsle@bwv-berlin.de